"BE YOURSELF,

EVERYONE ELSE IS TAKEN"

OSCAR WILDE

WORKSHOPS

30. / 31. August 2019 WORKSHOP "Yoga Basics" Anusara Grundlagenkurs at Herzfreude Yoga Bad Segeberg

Themenübersicht:

Vertieft durch lebendige Praxis führt euch Kai in die Ausrichtungsprinzipien und Philosophie des Anusara Yoga ein. Anusara heisst "dem Herzen folgen" oder "sich im Fluß befinden". Anusara Yoga bietet moderne körpertherapeutische Ausrichtungen für jede Yogapraxis. Einprägsam und nachvollziehbar bereitet Kai in diesem Kurs "die Welt des Anusara Yoga" auf. Hierbeiwerden anatomische mit energetischen Erkenntnissen verbunden und anhand von Modellen vertieft. 

Praktisch und kompakt werden die wesentlichen Aspekte des Anusara Yoga für alle Praktizierenden erfahrbar: 

- Die universellen Ausrichtungsprinziepien von Anusara Yoga 

- anatomische/energetische Erläuterungen 

- Spiralen und Biodynamik im Körper

- die drei A' s des Anusara Yoga (Attitude/Absicht, Aligment/Ausrichtung, Action/Aktion)

- Die spirituellen tantrischen Quellen des Anusara in der Philosophie des Kashmirschen Shaivismus

Die körpertherapeutischen Ausrichtungsprinzipien und die herzorientierte Philosophie des Anusara Yoga können als Inspiration für Praktizierende aller Level sowie Lehrer aller Stile dienen.

Daten

Sonntag,    31. August 10.00 – 12.30 Uhr

 

Kosten

40 Euro

30. Januar 2019 Masterclass at Herzfreude Yoga Bad Segeberg

Masterclass

Erlebe Kai Hill in dieser freudigen und kraftvoll-kreativen Masterclass und begib dich auf die Suche nach dem wichtigsten Aspekt der Anusara Yoga Philosophie:
Open To Grace.

Open to Grace bedeutet, sich zu Höheren hin zu öffnen und mit dem Herzen durch die Praxis zu fliessen. Dies ermöglicht uns eine tiefe Verwurzelung im Selbst, um in die Freiheit zu gelangen. Im Einklang mit unserer inneren Natur erkunden wir den Körper und unser wahres Selbst - Schritt für Schritt in dieser Masterclass.

30. August 2019 – 17.00 Uhr

27. Oktober 2019 at Bewegungsforum, Nieder-Olm

Yoga-Sonntag mit Kai Hill (Workshop)

 

Spiralen, Loops and Ausrichtung im "human blueprint“
Anusara bedeutet „mit dem Herzen fliessen“…
Entdecke in diesem WS die intelligenten und universellen Prinzipien der Ausrichtung des Anusara Yoga, um dich freier zu spüren im Körper und der Seele Ruhe zu gönnen.

Daten

Sonntag, 27.10.19, 10.00 - 11.30 Uhr,

85 min, Kursraum 2, für alle Level geeignet

 

Sonntag, 27.10.2019, 13.00 - 16.00 Uhr,
180 min, Kursraum 2, für alle Level geeignet

18.- 19. April 2020 at Ananya Yoga, Wien /Austria

The Authentic Self – Entdecke das wahre Sein im Innern

 

Die Reise ins Innere beginnt mit der Wahrnehmung für den Körper.

Feineres Gewahrsein entwickeln wir über den Atem. 

Lasst uns in dieser Theorie und Praxis Serie von leichten Sequenzen bis in komplexere Stellungen in die Tiefen des Selbst eintauchen. 

Pranayama Übungen begleiten uns für die subtileren energetischen Aspekte in unserer Wahrnehmung. Wir tauchen ein in das große Feld des Bewusstseins - nutzen hier die jahrtausende alten Techniken der Meditation. 

Kommt mit auf diese Reise in den Körper, die Feinheiten des Atems, die Landschaft von Gedanken un Emotionen und in das universelle Gewahrsein.

 

– Für alle Level geeignet

Session I – Der Körper

_____________________________________________________

 

Wir tauchen in den Körper und die Bewegungssysteme ein.

Nutzen hierbei die Einsichten des Anusara Yoga und der Spiraldynamik.

inklusive Praxis

 

– Das Schulter-Ellbogen-Hand System für Stabilität in allen  

  Umkehrstellungen

– Das Hüftgelenk-Knie- Bein System für Stabilität in den

  Standstellungen

– Das Craniosakrale Sstem aus Kreuzbein- Wirbelsäule und Kopf für     die Therapie aller Rückenleiden

– Spiralen und Energiezentren im Körper 

 

Session II – Der Atem

_____________________________________________________

 

In diesem Teil nutzen wir die Kraft des Atems – Pranayama, um in die subtileren Schichten

des Seins vorzudringen. In der Praxis nutzen wir den Atem als Energieträger und Energielenker.

inklusive Praxis

– Muskuläre und Organische Energie 

– Pranayama Übungen für die Harmonisierung des    

  Geistes: Nadi Shodana

– Intensivierung der Energie: Kabala Bhati

– Fokussierung der Atmung: Bandhas setzen

 

 

Session III – Der Geist

_____________________________________________________

Die Session III wird sich mit den Tiefen des Unbewussten und den tieferen Spannungen im Körper 

beschäftigen. Wir nutzen die Techniken der Meditation und lassen uns von einer tiefen

meditativen Praxis in die Tiefen des Körpers und des Geistes führen.

inklusive Praxis

– Was ist Meditation?

– Die Struktur von Gedanken und Emotionen

– Deine authentische Art zu leben

– Das Universum

  • Facebook Classic
  • Pinterest Classic
  • Instagram Classic